INDIA: Gleich geht’s los…

[16. August 2012]

Liebe Sponsoren, Freunde, Bekannte, Verwandte und alle anderen, die das jetzt lesen,

Gleich ist es endlich soweit – das Flugzeug nach Dubai und von dort aus nach Indien fliegt heute nachmittag von Frankfurt los. Mit den 16 Freiwilligen, die dieses Jahr mit der KURVE Wustrow einen Freiwilligendienst machen, treffen wir uns an den Flughäfen in Deutschland, an denen unsere Fluggesellschaft abfliegt und fliegen zusammen nach Indien.

Nachdem wir in Ahmedabad angekommen sind, werden wir aber erst einmal dort einen Tag in einer anderen Organisation verbringen, bevor wir mit dem Zug weiter nach Indore in Mittelindien fahren. Diese Fahrt wird auch noch einmal 12 Stunden dauern, wir sind insgesamt also wirklich lange auf der Reise..

In Indien werde ich im Kasturba Gandhi National Memorial Trust (kurz Kasturbagram) mit einer Mit-Freiwilligen wohnen, leben und arbeiten. Dies ist eine Stiftung, die von Mahatma Gandhi gegründet wurde und ihm in der Idee folgt, dass die Entwicklung in Indien nur vom Land ausgehen kann und insbesondere Frauen und Kinder einschließen muss. Die Arbeit des Kasturbagram umfasst deshalb die Bereiche Bildung, Ausbildung, Gesundheit und Agrarwirtschaft. Genau deshalb werden meine Aufgaben dort auch ganz unterschiedlich sein, ich bin gespannt…

An diesem Punkt möchte ich mich schonmal ganz herzlich bei allen bedanken, die mir während der langen Vorbereitung in Form von finanzieller oder moralischer Unterstützung zur Seite gestanden haben. Diejenigen, die gerne bereit sind, meinen Freiwilligendienst mit einer kleinen Spende zu unterstützen und dies noch nicht getan haben, finden hier mehr Infos dazu.

Mit lieben Grüßen noch aus Tiefenbach und bis bald aus Indien,
Malin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das:
PageLines